MENÜ

Sozialberatung


Durch unseren Sozialdienst werden Sie zu allen sozialrechtlichen Fragen beraten, die sich Ihnen aufgrund Ihrer gesundheitlichen Situation stellen:

  • Sie machen sich Gedanken über eine notwendige berufliche Veränderung und benötigen dazu einen Gesprächspartner und die Vermittlung weiterführender Beratung
  • Sie benötigen Informationen zum Schwerbehindertenrecht und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Sie haben Fragen zur Veränderung im Rentenrecht  oder zu finanziellen Hilfen aufgrund einer veränderten Einkommenssituation
  • Sie und Ihre Angehörigen sind besorgt, wie nach dem Klinikaufenthalt  der Alltag bewältigt werden kann, welche ambulanten oder stationären Hilfen es gibt, wie sie finanziert werden und wünschen Unterstützung bei der Einleitung dieser Hilfen

Die Beratung stützt sich auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Arzt und dem therapeutischen Team.
Unser Ziel ist es, den Weg für die Zeit nach Ihrem Aufenthalt in der Klinik Niedersachsen für Sie und mit Ihnen zu ebnen und vorzubereiten.





PATIENTEN-SERVICE-CENTER

Telefon: 05723 / 707-179
[ ... lesen Sie mehr ]



APHASIE-REGIONAL-ZENTRUM

Telefon: 05723 / 707-222
[ ... lesen Sie mehr ]


ZURÜCK