Sporttherapie
MENÜ
Medizinisch-therapeutische Kompetenz > Therapien > Sport- und Bewegungstherapie

Sport- und Bewegungstherapie


Innovative Trainingsmöglichkeiten werden in der Medizinischen Trainingstherapie angeboten.

Neben Aqua-Jogging, Aqua-Walking (belastungsfreie Gelenkdurchblutung, Muskeltraining durch Wasserwiderstand) und Flossenschwimmen (optimales Kompensationstraining) wird im Sequenztrainingsraum gezieltes gelenk- und wirbelsäulenschonendes Muskelaufbautraining in Kombination mit Dehnübungen angeboten.

In der großen Gymnastikhalle bieten wir neue sportliche Gruppentherapieformen an.

Eine differenzierte Gefäßgymnastik (Entstauungsgymnastik, Gefäßintervalltraining, Ergometertraining) wird bei den immer häufiger auftretenden Gefäßerkrankungen sehr erfolgreich eingesetzt.

Ergänzungen finden diese Gruppentherapieformen durch das Flossenschwimmen im Großen Bewegungsbad, Aqua-Jogging und Aqua-Walking im Hubbad mit Auftriebsweste.

Aqua-Gangschule (ohne Auftriebsweste) im Hubbodenbecken wird AHB-Patienten verordnet.

Sporttherapie


Infrastrukturelle Qualität der Sport- und Bewegungstherapie:

  • Großes Bewegungsbad (31° C) - 141 m²
  • Kleines Bewegungsbad (34° C) - 25 m²
  • Wechseltretbad (mit Warm- und Kaltwasser)
  • Therapiebecken mit Hubboden (29° C) - 36 m²
  • Tiefe von 0 bis 180 cm stufenlos einstellbar
  • Sequenztrainingshalle mit ZAT-geprüften Geräten - 104 m²
    - Funktionsstemme (liegend und sitzend) mit Stabilisationskreisel
    - Haltungsstabilisator vorwärts und rückwärts
    - M-Extender
    - Vertikale Haltungsstemme
    - Vorderer Rumpfheber
    - Hinterer Rumpfheber
    - Extensionstrainer (Rückenstrecker)
    - Abdominaltrainer mit Doppelfunktion (für Bauch- und Rückstreckübungen)
    - Schulterpresse / Schulterfixatur mit Dipsfunktion
    - Beinbeuger
    - Kniestrecker und -beuger
    - Hüftstrecker
    - Multifunktions-Zugturm
    - Rotomed
    - Laufband
    - Stepper
    - Fahrrad-Ergometer
    - Oberkörper-Ergometer


TERMINE

25.09.2017 / 16:15
Ort: Klinik Niedersachsen

Kopfschmerz

[ ... lesen Sie mehr ]




PATIENTEN-SERVICE-CENTER

Telefon: 05723 / 707-179
[ ... lesen Sie mehr ]



APHASIE-REGIONAL-ZENTRUM

Telefon: 05723 / 707-222
[ ... lesen Sie mehr ]


ZURÜCK